Werbung

Frontal zusammengestoßen

3 Schwerverletzte nach schwerem Unfall im unteren Brohltal

Apr 9, 2021 | Blaulicht, Kreis Ahrweiler Aktuell, Top-Meldungen

Brohl-Lützing. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen auf der B412 im unteren Brohltal ereignet. Dabei wurden 3 Personen schwer verletzt. Gegen 7:40 Uhr war ein Polo aus dem Rhein-Sieg-Kreis in Richtung Burgbrohl unterwegs. Am Haus der drei Birken kam der Volkswagen nach der Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Opel aus dem Kreis Ahrweiler. Sofort wurden neben Rettungsdienst und Rettungshubschrauber auch die Feuerwehren aus den Verbandsgemeinden Brohltal und Bad Breisig alarmiert. Die Polofahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen. Im Corso befanden sich 2 Personen, sie kamen schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser.

Werbung